Kompressionsversorgung

Die Kompressionsstrümpfe oder -strumpfhosen unterstützen die Venenfunktion. Sie werden bei Bedarf vom Arzt verordnet, sind aber auch privat zu erwerben.

Wir führen die Kompressionsklassen I bis IV von führenden Herstellern. Kompresssionsklasse I gewährleistet eine recht schwache und Kompressionsklasse IV eine sehr intensive Kompression. Die Kompressionsstrümpfe sind in den Längen wadenlang (AD), schenkellang (AG) und als Strumpfhose (AT) zu erhalten. Sie können aus einem breiten Farbspektrum sowie zahlreichen Mustern auswählen. Um die richtige Größe der Kompressionsstrümpfe zu bestimmen, messen wir Sie aus. Dies sollte man morgens machen, da sich die Maße im Laufe des Tages, z.B. durch langes Stehen, verändern.